Motiva Brust-Implantate Matrix ® - Innovation und Sicherheit für einen schöneren Busen

Sie sind mit dem Erscheinungsbild Ihres Busens nicht zufrieden und wünschen sich größere Brüste? In diesem Fall sollten Sie sich über Motiva Implantate informieren. Unsere Ärzte in der Vitalitas Klinik sind qualifizierte Chirurgen für die neue Implantatgeneration. Sie möchten mehr über Motiva Implantate wissen? Wir informieren Sie gerne über die Möglichkeiten, die sie für Sie bieten.

Motiva Brustimplantate zur Brustvergrößerung

Sie können sich vorstellen, Implantate zur Brustvergrößerung einsetzen zu lassen, weil Sie mit dem derzeitigen Zustand Ihrer Brust nicht einverstanden sind? Sie möchten endlich ein attraktiveres Dekolleté haben? Mit den modernen Möglichkeiten ist das nun problemlos möglich. Motiva Brustimplantate lassen sich vielfältig einsetzen, denn es sind verschiedene Größen, Formen oder Projektionen realisierbar. Aber auch die Anforderungen an Qualität und Sicherheit werden erfüllt, wenn Sie sich für Motiva Implantate entscheiden. Entwickelt wurden sie von Establishment Labs in den USA. Sie überzeugen durch eine neue Technologie, die durch verschiedene Sicherheitsmerkmale auffällt, nicht nur für Sie als Patientin, sondern auch für den Chirurgen. Das US-amerikanische Unternehmen ist bereits seit über 30 Jahren tätig und besitzt deshalb viel Erfahrung, wenn es darum geht, Implantate zur Brustvergrößerung zu entwickeln.

Motiva Implantate werden aus Silikon gefertigt

Motiva Brustimplantate bestehen aus Silikon und fallen durch das innovative Design der Hülle auf, das True Monobloc genannt wird. Die besondere Textur überzeugt mit einer schonenden und gleichmäßigen Oberfläche. Durch die spezielle Nanotechnologie müssen keine Fremdstoffe mehr verwendet werden. In anderen Implantaten befinden sich Salz oder Zucker in der Hülle. So optimiert lassen sich die Motiva Implantate leichter einsetzen. Des Weiteren wird das Zusammenspiel mit dem das Implantat umgebende Gewebe verbessert. Damit können sich Motiva Implantate der Brust und ihren Bewegungen gut anpassen. Ausgestattet sind die Implantate mit einer breiten Anzahl an verschiedenen Füllgelen. Auf diese Weise lassen sie sich besser an die individuellen Anforderungen anpassen. Es kann auch besser auf die gewünschte Haptik und Optik eingegangen werden. Die Füllgele setzen sich aus formstabilen und sehr weichen Materialien zusammen. Das sorgt dafür, dass die Implantate während der Operation weder verrutschen, noch auslaufen können. Das sogenannte ProgressiveGel ermöglicht Fülle und eine ansprechende weibliche Optik. Es ist elastisch und plastisch und kann sich deshalb gut an Ihre Formen anpassen. Das ProgressiveGel Ultima ist noch weicher und elastischer und hat eine besonders natürliche Optik zur Folge.

Weitere Informationen über Motiva Implantate

Für extrem hohe Sicherheit sorgt die patentierte Technologie Barriere-BluSeal. Es ist eine weitere Schutzschicht der Motiva Brustimplantate. Sie minimiert das Risiko größtmöglich, dass Silikongel auslaufen kann. So werden auch Kapselfibrosen nahezu ausgeschlossen. Zwar verfügen alle aktuellen Implantate über eine solche Schutzschicht, doch bei diesen wird zum ersten Mal ein blauer Farbmarker verwendet. Damit kann der Chirurg auch äußerlich erkennen, dass die Schutzschicht intakt ist. Motiva Implantate entsprechen höchsten Anforderungen und werden regelmäßig von Gesundheitsbehörden überwacht. Die hohe Sicherheit wird vom Hersteller Establishment Labs durch Garantieprogramme gewährleistet. Unter dem Begriff Always Confident Warranty gibt es eine Garantie gegen Risse der Motiva Implantate. Auch Kapselkontrakturen gehören in diese Garantie. Eine weitere Garantie wird mit Lloyds Premium gewährleistet. Sie wird gegeben, wenn gechipte Motiva Brustimplantate eingesetzt werden. Abgesichert sind Kapselkontrakturen, Rotationen und Risse.

Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Top