Unsere Ärzte

  • Prof. Dr. med. Günter Germann

    Prof. Dr. med. Günter Germann

  • Prof. Dr. Matthias Reichenberger

    Prof. Dr. Matthias Reichenberger

  • Prof. Dr. med. Holger Engel

    Prof. Dr. med. Holger Engel

  • Dr.med.Julia Löw

    Dr.med.Julia Löw

  • Dr. Mathias Bargello

    Dr. Mathias Bargello

    Bewertungen

    • Prof. Dr. Reichenberger

      Nicht nur bei Brustvergrößerungen...
      ....sondern auch bei Brustaufbau ist Herr Prof. Dr. Reichenberger eine Koryphäe. Nachdem mein Brustgewebe durch familiäre Brustkrebs-Vorbelastung entfernt werden und mit Silikonimplantaten wieder aufgebaut werden musste, ist mein Ergebnis sogar noch schöner als meine natürliche Brust. Unfassbar, was er da geleistet hat.

    • Prof. Dr. Engel

      Sehr kompetente Beratung und Betreuung, super Arzt . Ich habe mich sehr gut aufgehoben und umsorgt gefühlt. Das Pflegepersonal und auch das OP Team waren Top. Herr Prof. Dr. Engel hat hervorragende Arbeit geleistet und auch in der Zeit nach der OP war er für Rückfragen per Email immer erreichbar und sofort und geduldig geantwortet. Ein empathischer Arzt, dem ich mich gerne anvertraut habe!

    • Prof. Dr. Reichenberger

      Nach starker Gewichtsabnahme war von meiner Brust nichts mehr da. Es war kaum Brustgewebe vorhanden und meine Brust bestand nur noch aus leeren Hauthüllen. Harte Worte, aber es war so. Prof. Dr. med. Reichenberger hat mir in zwei Operationen mir wieder eine Brust geschenkt. Nie hätte ich gedacht, nochmal mich im Spiegel zu betrachten und meine Brust als so schön zu empfinden!

    • Prof. Dr. Engel

      Ausgesprochen kompetenter, empathischer Arzt!
      Nimmt sich viel Zeit für die Aufklärung. Beantwortet Emails innerhalb kürzester Zeit. Sehr freundlich, empathisch und zugewandt. Chirugischisches Ergebnis nach Liposuktion an den Knien sehr zufriedenstellend. Zudem super Klinik. Alle sehr aufmerksam. 100% vertrauenswürdiger Arzt. Hab mich sehr wohl gefühlt und bin mit der OP und dem Resultat absolut zufrieden.

      Lipolyse – oder auch Fett-weg-Spritze

      Artikel bewerten
      (12 Stimmen)

      Lipolyse – oder auch Fett-weg-Spritze

      Wie in allen Bereichen gibt es auch bei der ästhetischen Dermatologie und auch in der ästhetischen und plastischen Chirurgie immer Erneuerungen. Eine sehr interessante und gefragte Behandlung ist die „Fett-weg-Spritze“.

      „Fett-weg-Spritze“ – wofür wird es verwendet?

      Dieses Verfahren wird zur Behandlung von Fettpölsterchen verwendet. Hier werden spezielle Medikamentenmischungen direkt in die Fettdepots injiziert. Diese verkleinern sich dann oder lösen sich im besten Fall auf. Umgangssprachlich bezeichnet man dieses Verfahren als „Fett-weg-Spritze“ im Fachjargon lautet die korrekte Bezeichnung „Injektionslipolyse“.

      Wie und wo kann es verwendet werden?

      Anders als bei der klassischen Fettabsaugung, werden die Fettdepots auf biochemischem Weg zuerst aufgelöst und dann langsam verstoffwechselt. Das Ergebnis ist daher – anders als bei der klassischen Fettabsaugung – nicht direkt sichtbar, sondern erst nach einigen Wochen.

      Aber auch bei der Injektionslipolyse muss beachtet werden, dass sie nicht zur Reduktion des Körpergewichtes geeignet ist! Es ist vielmehr eine Methode, die Problemzonen am Körper zu behandeln, welche weder durch Sport noch gesunde Ernährung verschwinden.

      Die Injektionslipolyse ist für alle Körperregionen geeignet an denen sich kleine Fettpolster gebildet haben z.B. an Oberschenkel, Hüfte, Bauch aber auch beim Doppelkinn oder den Tränensäcken. Bei sehr großen Fettansammlungen, ist jedoch weiterhin eine chirurgische Behandlung, sowie eine individuell abgestimmte Diät empfehlenswert.

      Für die Behandlung wird ein zugelassenes Medikament benutzt, welches schon seit Jahren in Tablettenform oder Infusionslösung gegen erhöhte Blutwerte und zur Vorbeugung von Fettembolien verwendet wird.

      Dauer der Behandlung

      Die Behandlungsdauer dauert zwischen 15 und 40 Minuten. Danach folgt eine Nachbehandlung in den nächsten sechs bis acht Wochen. Für ein optimales Ergebnis kann die Behandlung mehrfach wiederholt werden.

      Gelesen 3429 mal