Intimchirurgie

Dass eine Schamlippenkorrektur in der ästhetischen Chirurgie sinnvoll sein kann, ist auch in Ärztekreisen noch weitgehend unbekannt. Neben den kosmetischen Aspekten sind häufig medizinische...

Schamlippenverkleinerung Teilen

Dass eine Schamlippenkorrektur in der ästhetischen Chirurgie sinnvoll sein kann, ist auch in Ärztekreisen noch weitgehend unbekannt. Neben den kosmetischen Aspekten sind häufig medizinische Ursachen gegeben, die eine Schamlippenverkleinerung für Frauen nötig und sinnvoll machen.

Unter rein ästhetischen Aspekten setzt sich der Trend auch in Europa zunehmend durch, mit einem solchen Eingriff die Genitalregion chirurgisch zu verschönern. Man spricht von einer Schamlipppenkorrektur oder einer Schamlippenverkleinerung. Daneben gibt es aber eine Vielzahl von bisher aus Scham verschwiegenen Fehlbildungen, die sich durch die plastische Chirurgie korrigieren lassen. Frauen mit stark vergrößerten Schamlippen können keine enge Kleidung tragen oder sich nicht entspannt und frei bewegen, weil Sie ständig ein störendes, schmerzendes oder reibendes Gefühl haben. Auch beim Geschlechtsverkehr kann es zu Problemen kommen. Betroffene Frauen fühlen sich damit oft unsicher oder meiden entsprechende Situationen.

Die Möglichkeiten und Grenzen einer Schamlippenverkleinerung

In einem persönlichen Beratungsgespräch und einer Untersuchung wird zwischen Patient und Arzt festgelegt, wie die gewünschte Form und Länge der Schamlippen nach einem Eingriff aussehen soll.

Risiken einer Schamlippenverkleinerung

Bei einer Schamlippenverkleinerung handelt es sich um einen kleineren Eingriff mit geringen Risiken. Schwellungen in dem OP-Gebiet kommen relativ häufig vor. Danecben kann es wie bei jedem Eingriff zu Blutungen, Nachblutungen oder Blutergüssen kommen. Auch Wundheilungsstörungen oder Narbenbildungen gehören zu den Risiken.

Die Operation der Schamlippenverkleinerung

durch die operative Schamlippenverkleinerung sollen die inneren Schamlippen auf eine normale Größe reduziert werden, so dass sie wieder durch die großen Schamlippen bedeckt werden. Der Umfang der operativen Verkleinerung der Schamlippen wird individuell zusammen mit der Patientin im Erstberatungsgespräch festgelegt. Bei Größenunterschieden werden die Schamlippen aneinander angeglichen. Meist kann der Eingriff ambulant durchgeführt werden.

Die Operation kann in örtlicher Betäubung oder in Vollnarkose vorgenommen werden. 

Es gibt mehrere Operationen zur Korrektur der Schamlippen (Schamlippenplastik). Meist muss nur ein Teil herausgeschnitten werden. Überschüssiges Gewebe wird entfernt und die verbliebenen Anteile so wieder vernäht, dass die Schamlippe gestrafft wird. Der Eingriff dauert etwa 30 bis 45 Minuten. Nach einer kurzen Ruhepause können die Patientinnen die Klinik wieder verlassen.

Die Nachsorge bei einer Schamlippenverkleinerung

Um die optimale Form und Schrumpfung zu erreichen, muss eine Vorlage getragen werden. Daneben empfiehlt es sich die ersten Tage nach der Operation den Körper zu schonen und in den ersten drei Wochen auf Geschlechtsverkehr zu verzichten. Kühlung und entsprechende Sitzbäder wirken sich positiv auf die Heilung aus. Die Fäden sind meist lebstauflösend, so dass lediglich eine Nachsorge und Kontrolluntersuchung erforderlich ist.

Freuen Sie sich!

Bei richtiger Indikationsstellung und realistischer Erwartung sind die meisten Patienten mit ihren Ergebnis bei der Schamlippenverkleinerung sehr zufrieden. Die Verbesserung des Genitalbereiches bedeutet häufig den Beginn eines neuen Lebens. Sie haben eine höhere Selbstzufriedenheit und ein gesteigertes Selbstwertgefühl.

Was ist der nächste Schritt?

Keine Broschüre kann ein individuelles Beratungsgespräch ersetzen. Der nächste Schritt zu Ihrem Wunschziel ist eine Terminvereinbarung mit unseren Fachärzten für plastische und ästhetische Chirurgie. In einem persönlichen Gespräch beantworten sie ganz in Ruhe all Ihre Fragen und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen ein individuelles Behandlungskonzept. Rufen Sie an – unser freundliches Vitalitas-Serviceteam vereinbart gerne einen Termin für Sie: Tel. +49 63 21-92 97 542. Wir wünschen uns, dass Sie sich wohlfühlen.

Jetzt informieren

  • Walter-Engelmann-Platz 1
    67434 Neustadt a.d.W.
  • +49 6321 92 97 542
  • +49 6321 92 97 469
  • info@privatklinik-vitalitas.de

Nachricht an uns

  Mail is not sent.   Your email has been sent.
Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Top