Brustvergrößerung ohne OP

Aktuell führen wir aufgrund eines Herstellerhinweises keine Brustvergrößerungen mit Macrolane durch. Hintergrund ist eine laufende Debatte über radiologische Untersuchungsmöglichkeiten.

Wer eine straffe und glatte Haut im Gesicht schätzt, kennt die Vorzüge der Hyaluron-Präparate möglicherweise bereits. Millionenfach bei Unterspritzungen erfolgreich eingesetzt, ist die Hyaluronsäure eine Substanz, die in allen lebenden Organismen zu finden ist. Als synthetisches Material – frei von Allergenen, Erregern und Verunreinigungen wird Hyaluronsäure im kosmetischen Bereich eingesetzt.

Auf den Erfahrungen basierend wurde eine schonende Methode zur Brustvergrößerung mittels Hyaluronsäure entwickelt – eine Alternative zur Brustvergrößerung mit Operation. Im Unterschied zur herkömmlichen Hyaluronsäure handelt es sich hierbei um ein kompaktes durchsichtiges Gel. Das Produkt wurde speziell für Körperbehandlungen wie z.B. an der Brust oder am Po entwickelt. Bekannt ist das Produkt unter dem Markennamen Macrolane. Außerhalb Europas wurden bereits mehr als 15.000 Patienten damit behandelt. In Deutschland gibt es wenige darauf ausgebildete und trainierte Fachärzte für Ästhetische- und Plastische Chirurgie, die diese Eingriffsmethode anwenden.

Einsatz von Macrolane: Neben der Brustvergrößerung wird das Produkt auch für Po-Vergrösserung, Körperkonturierung, in der Wiederherstellungschirurgie nach Brustkrebs bei der Aufpolsterung von Gewebsdefekten z.B nach Spritzenabszessen, Fettabsaugung eingesetzt.

Brustvergrößerung Macrolane: Brustvergrößerung Macrolane

Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Top