Bruststraffung Darmstadt

Längst ist eine Bruststraffung kein Tabuthema mehr. Immer mehr Frauen jeden Alters haben sich schon mit diesem Thema auseinander gesetzt. Sie können sich diese Methode vorstellen, um etwa nach Abschluss der Familienplanung, etwas für ihr eigenes Wohlbefinden zu tun und die Schönheit ihres Körpers wieder zu erwecken. In der Privatklinik Vitalitas in Neustadt a. d. W. führen erfahrene und sachkundige Fachärzte für ästhetische und plastische Chirurgie solch eine Bruststraffung durch. Diese ist von vielen großen Städten, wie Darmstadt, Karlsruhe, Mainz oder Frankfurt aus gut zu erreichen.

Was kann die Bruststraffung bewirken?

Viele Frauen sind selbst eher mit der Form ihrer Brust unzufrieden, als dass sie sich an der Größe stören. Sie möchten, vielleicht nach dem Stillen oder auch im Alter, noch einmal spüren, wie schön volle, feste Brüste sind. Mit einer Bruststraffung ist dies meist möglich und oft kann sogar auf Implantate verzichtet werden.

Die Vitalitas Klinik ist bekannt für ihren guten Ruf. Frauen aus Heidelberg, Landau oder Darmstadt haben schon gehört von dem Verfahren Mastopexie, besser bekannt als Bruststraffung, bei dem die Brüste angehoben und neu geformt werden. Mit einer Operation gibt man den Brüsten wieder Festigkeit und Form, Ungleichheiten können ausgeglichen werden auch eine Vergrößerung ist möglich. Vielleicht möchten auch Sie demnächst wieder mit mehr Selbstbewusstsein oder im schicken Kleid durch Darmstadt, Pforzheim oder Stuttgart flanieren.

Dies sollten Sie beachten, wenn Sie über eine Bruststraffung nachdenken.

Wenn die Bruststraffung Ihre Erwartungen erfüllen soll, überlegen Sie sich am besten vorher, welche Form zu Ihrer Figur passen würde. Vielleicht haben Sie noch alte Fotos von sich oder von Ihrer Wunschoberweite, die Sie dem Operateur zeigen können. Horchen Sie in sich hinein, ob es wirklich Sie sind, die unzufrieden sind, oder ob Sie jemand drängt. Suchen Sie immer das offene Gespräch mit Ihrem persönlichen Facharzt und reden Sie dann mit ihm über Ihre Erwartungen und Wünsche. Nehmen Sie sich Zeit für diese Gespräche, auch wenn Sie beispielsweise aus Darmstadt anreisen. Inwieweit Ihre Wünsche erfüllbar sind, wird Ihnen Ihr Facharzt für ästhetisch-plastische Chirurgie nach einer Untersuchung mitteilen.

Eine Bruststraffung birgt auch Risiken

Wie jede andere OP ist auch die Bruststraffung mit geringen Risiken behaftet. Lassen Sie eine Operation deshalb immer von einem erfahrenen Facharzt für plastische-ästhetische Chirurgie vornehmen und scheuen Sie keine etwas längeren Anfahrtszeiten wie etwa von Frankfurt, Darmstadt oder Pforzheim aus um sich von langjährig erfahrenen und qualifizierten Fachärzten für ästhetische und plastische Chirurgie betreuen zu lassen.
Zwar sind auch hier Komplikationen nicht ganz ausgeschlossen, kommen aber deutlich seltener vor.

Schwellungen und Blutergüsse z.B. können wie bei jedem anderen Eingriff regelmäßig auftreten, verschwinden aber gemeinhin nach kurzer Zeit von selbst. Dagegen sind Durchblutungsstörungen oder Gefühlsbeeinträchtigungen der Brustwarze sehr selten. Sprechen Sie in jedem Fall Risikofaktoren wie Diabetes oder Rauchen im Vorfeld an. Bedenken Sie, auch wenn sich die Heilung verzögern sollte, beeinträchtigt das nicht die neue Form Ihrer Brüste. Vieles, wie beispielsweise eine Narbenverbreiterung oder eine auffällige Abweichung in der Symmetrie, kann durch eine spätere kleine Korrektur wieder ausgeglichen werden.

  • Walter-Engelmann-Platz 1
    67434 Neustadt a.d.W.
  • +49 6321 92 97 542
  • +49 6321 92 97 469
  • info@privatklinik-vitalitas.de

Nachricht an uns

  Mail is not sent.   Your email has been sent.
Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Top