Tränensäcke

Neben dem Oberlid ist auch das Unterlid für ein ästhetisches Bild des Auges wichtig.
Am Unterlid sind hervortretende Tränensäcke oder dunkle Augenringe sind ein belastendes Problem. Auch hier gibt es hervorragende Methoden um ein positives Erscheinungsbild zu gewährleisten.

In einer Operation wird überschüssiges Fett modellierend entfernt oder in einer speziellen technik umverteilt. Die Haut und die Muskulatur werden gestrafft. Damit erzielt man eine glatte und entspannt wirkende Unterlidkontur. Die Narben verlaufen dicht unter der Wimpernreihe oder auf der Innenseite der Schleimhaut und sind damit unscheinbar. Die dunklen Augenringe und die Tränensäce sind damit behoben.

Unsere Erfahrung zeigt, dass unsere Kunden die Beseitigung von Augenringen, Tränensäcken und Schlupflidern besonders schätzen und über die enorme positive Wirkung erfreut sind.

Freuen Sie sich! Bei richtiger Indikationsstellung und realistischer Erwartung sind die meisten Patienten sehr zufrieden mit dem erzielten Ergebnis. Die Verbesserung des äußeren Erscheinungsbildes bedeutet häufig den Beginn eines „neuen Lebens“ ohne Tränensäcke und mit einem deutlich frischeren Aussehen. Sie haben ein gesteigertes Selbstwertgefühl.

Was ist der nächste Schritt?

Keine Broschüre kann ein individuelles Beratungsgespräch ersetzen. Der nächste Schritt zu Ihrem Wunschziel ist eine Terminvereinbarung mit unseren Fachärzten für plastische und ästhetische Chirurgie. In einem persönlichen Gespräch beantworten sie ganz in Ruhe all Ihre Fragen und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen ein individuelles Behandlungskonzept.
Rufen Sie an – unser freundliches Vitalitas-Serviceteam vereinbart gerne einen Termin für Sie: Tel. +49 63 21-92 97 542

Jetzt informieren

  • Walter-Engelmann-Platz 1
    67434 Neustadt a.d.W.
  • +49 6321 92 97 542
  • +49 6321 92 97 469
  • info@privatklinik-vitalitas.de

Nachricht an uns

  Mail is not sent.   Your email has been sent.
Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Top