Augenringe

Was sind Augenringe?

Als Augenring wird der dunkel gefärbte oder schattige Bereich unter den Augen bezeichnet. Augenringe können auch in Kombination mit Tränensäcken auftreten. Die Haut wirft dann unter den Augen Falten und hängt schlaff herunter.

Was sind die Ursachen von Augenringen?

Die Haut um die Augenpartie ist von Natur aus sehr dünn und hat wenig Unterhautfettgewebe. Blutgefäße können deshalb in diesem Bereich besonders gut durchschimmern. Augenringe oder auch halonierte Augen können so entstehen.

Welche Personen von dunklen Augenringen betroffen sind, ist von Person zu Person unterschiedlich. Der Hauttyp, die dicke des Unterhautfettgewebes oder auch lediglich durchscheinende Gefäße können eine große Rolle spielen.

Wann kann eine Augenlidstraffung helfen?

Durch hängende Lider oder Tränensäcke können unsere Augen sehr schnell müde aussehen. Eine Lidkorrektur oder auch Lidstraffung kann hier helfen. Es ist jedoch schwer zu sagen, zu welchem Zeitpunkt der Eingriff notwendig ist. Wir raten Ihnen zum Eingriff, sobald sich eine kontinuierliche Unzufriedenheit einstellt oder spätestens wenn es zu Einschränkungen im Sichtfeld kommt.

Die Lidkorrektur zählt in Deutschland zu den häufigsten Eingriffen der ästhetischen und plastischen Chirurgie. Sie ist sehr beliebt, da sie mit einem geringem Aufwand eine große Wirkung erzielt.

Was sind Tränensäcke?

Als Tränensäcke bezeichnet man die erschlaffte und geschwollene Haut im Unterlidbereich der Augen. In ausgeprägten Fällen, können dann Umschlagsfalten entstehen. Das Lid wird dann nach unten gezogen und der innere Lidrand kann so sichtbar werden.

Was sind Ursache für Tränensäcke?

Tränensäcke können entstehen, wenn sich Fettgewebe unter den Augen durch das schwache Bindegewebe nach außen wölbt. So entstehen die unangenehmen Hautüberschüsse an den Augen. Die Gründe für einen solchen Überschuss sind unterschiedlich. Sie können durch erblichen Dispositionen, schlechten Lebensgewohnheiten oder auch entzündlichen Hautkrankheiten entstehen.

Tränensäcke können aber auch lediglich durch den natürlichen Alterungsprozess auftreten. Dieser wird dann oft durch schlechte Lebensgewohnheiten wie z.B. Schlafmangel, Alkohol, Nikotin oder vermehrten Stress gefördert.

Unverbindliche Erstberatung zu Augenringe

Eine genaue Analyse welche Ursache vorliegt, kann daher nur im persönlichen
Beratungs- und Untersuchungsgepräch beim Facharzt erfolgen.Die Experten der Privatklinik Vitalitas beantworten im Detail sämtliche Fragen zum Thema Augenringe. Dennoch kann keine Broschüre das persönliche ausführliche Beratungsgespräch mit dem qualifizierten Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie ersetzen. Vereinbaren Sie am besten gleich Ihren persönlichen Beratungstermin oder besuchen Sie einen unserer Informationsabende.

Jetzt informieren

Was versteht man unter Tränensäcke?
Eng verknüpft mit dem Problemfeld rund ums Auge sind auch die Tränensäcke. Hierunter verstehen wir eine Schwellung der Unterlider. Dabei spielt auch hier die Veränderung des Fettgewebes durch Hauterschlaffung eine große Rolle. Häufig sind Tränensäcke auch gleichzeitig mit hängenden oder verdickten Oberlidern feststellbar.

Die Behandlung von Augenringen und Tränensäcken

In einem ausführlichen Beratungs- und Untersuchungsgespräch wird zunächst festgestellt um welche Art der Augenveränderung es sich handelt.

Danach wird entschieden ob im individuellen Fall eine Augenlidstraffung, auch genannt Lidplastik oder Lidkorrektur die geeignete Behandlungsmethode zur Beseitigung von Augenringen und Tränensäcken ist. Details hierzu unter Lidstraffung.

Auch eine Spritzentherapie mit Hyaluronsäure oder Botox kann in bestimmen Fällen eine Verbesserung der Situation bewirken. Details siehe Leistungsspektrum Faltentherapie.

Tipps bei Augenringen und Tränensäcken

Da es sich bei Augenringen lediglich um Verfärbungen der Haut bzw. das Durchschimmern von Gefäßen handelt, ist der beste Trick das Überschminken der Augenpartie.

Bei Tränensäcken kann man durch einen gesunden Lebensweise, genug Schlaf, viel Trinken und dem Kühlen der Augenpartie versuchen die Tränensäcke zu vermindern. Da diese aber oft durch den natürlichen Alterungsprozess entstehen, ist eine Lidkorrektur eine gute Alternative.

Jetzt informieren

Freuen Sie sich!
Bei richtiger Indikationsstellung und realistischer Erwartung sind die meisten Patienten sehr zufrieden mit dem erzielten Ergebnis. Die Verbesserung des äußeren Erscheinungsbildes bedeutet häufig den Beginn eines „neuen Lebens“. Ohne Tränensäcke ein deutlich frischeres Aussehen. Sie haben ein gesteigertes Selbstwertgefühl.

Was ist der nächste Schritt?
Keine Broschüre kann ein individuelles Beratungsgespräch ersetzen. Der nächste Schritt zu Ihrem Wunschziel ist eine Terminvereinbarung mit unseren Fachärzten für plastische und ästhetische Chirurgie. In einem persönlichen Gespräch beantworten sie ganz in Ruhe all Ihre Fragen und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen ein individuelles Behandlungskonzept.
Rufen Sie an – unser freundliches Vitalitas-Serviceteam vereinbart gerne einen Termin für Sie: Tel. +49 63 21-92 97 542

Jetzt informieren

  • Walter-Engelmann-Platz 1
    67434 Neustadt a.d.W.
  • +49 6321 92 97 542
  • +49 6321 92 97 469
  • info@privatklinik-vitalitas.de

Nachricht an uns

  Mail is not sent.   Your email has been sent.
Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Top