Warum 5 Minten im Wald gesund sind und welche Haarmasken Sie zuhause machen können - Gesund und Schön - KW 20 - 05/18 (2)

Inhaltsverzeichnis



Gesund und schön ins Wochenende

Statt nur zu hoffen: Wisse, dass es möglich ist.

unbekannt

 

Beautytipp

Do it Yourself Haarmasken

Vor allem im Sommer sollten wir unsere Haare besonders schützen und pflegen. Aber das muss nicht immer teuer sein. Hier gibt es tolle DIY-Masken die bei spröden, splissigen und glanzlosen Haaren helfen.

Eiweiß
Durch die vielen Proteine im Eiweiß bekommen unsere Haare einen schönen Glanz. Die Maske sollten Sie einmal wöchentlich verwenden.

Das brauchen Sie:
Ein Eiweiß mit zwei Esslöffel Joghurt und etwas Zitronensaft (ca. ein Esslöffel) mischen. Die Maske wird dann auf Haar und Kopfhaut aufgetragen und kurz einmassiert. Lassen Sie die Kur dann für 2-3 Stunden einwirken und waschen Sie im Anschluss Ihre Haare mit Ihrem normalen Shampoo.

Grüner Tee
Grüner Tee ist voll mit Antioxidantien und Nährstoffen. Diese verleihen unserem spröden und beanspruchten Haar wieder Glanz. Um ein intensives Ergebnis zu bekommen, sollten Sie diese Kur 2-3 mal in der Woche verwenden.

Das brauchen Sie:
Wie nach der Anleitung, sollten Sie eine Tasse grünen Tee vorbereiten und dann gut abkühlen lassen. Die Haare können Sie nun mit lauwarmen Wasser ausspülen und im Anschluss den kühlen Tee über die Haare gießen. Den Tee müssen Sie nun ca. 15 Minuten einwirken lassen. Im Anschluss wird der Tee wieder mit lauwarmen Wasser ausgespült.

Mandel-Öl
Warmes Mandel-Öl ist ein echtes Super-Food für die Haare, denn in dem Öl sind viele natürliche Wirkstoffe enthalten, welche unsere Haare intensiv pflegen. Diese Maske sollten Sie zwei mal in der Woche anwenden.

Das brauchen Sie:
Einen Esslöffel Mandel-Öl in der Mikrowelle für ca. 30-40 Sekunden erwärmen. Testen Sie nun, dass das Öl nicht zu heiß ist! Wenn es eine angenehme Temperatur hat, das Öl auf die Kopfhaut und die Haare auftragen und für ca. 5-10 Minuten einmassieren. Im Anschluss das Öl mit Shampoo und lauwarmen Wasser ausspülen.

Arganöl
Arganöl ist ein echtes Wundermittel der Haarpflege. Es verleiht dem Haar wichtige Nährstoffe und Glanz. Diese Maske können Sie gerne zwei mal in der Woche anwenden.

Das brauchen Sie:
Das Arganöl sollten Sie für 5-10 Minuten in die Kopfhaut einmassieren. Das machen Sie am besten abends, denn mit dieser Kur sollten Sie sich ins Bett legen und das Öl über Nacht einwirken lassen. Am nächsten Tag die Haare wie gewohnt waschen und frisieren.

 

Gesundheitstipp

5 Minuten im Wald spazieren

Viele Menschen kennen und tun es, um den Kopf mal wieder richtig frei zu bekommen, gehen Sie auf einen Spaziergang in den Wald. Aber das wirkt sich nicht nur auf unseren Gemütszustand aus. Das Spazieren im Wald ist auch gut für den Körper, denn es lindert den Stress und stärkt das Immunsystem.

Schon 5 Minuten reichen
Unser Herz schlägt langsamer, unser Blutdruck sinkt und die Muskeln entspannen sich wenn Sie durch den Wald laufen. Ein positives Gefühl kommt auf, da Stress und Erschöpfung in der frischen Luft abfallen. Hier reichen laut Studien übrigens schon 5 Minuten aus. Verstärkt wird dieser positve Einfluss noch zusätzliche, wenn man sich einen Weg an einem plätschernden Bach sucht. Durch die positive Auswirkung auf unsere Psyche, werden wir in Zukunft auch mit stressigen Situationen besser umgehen können.

Das Immunsystem wird gesträrkt
Spaziergänge – vor allem in Winter – können unser Immunsystem stärken. Das liegt daran, dass sich der Wald positiv auf unser parasympathisches System auswirkt. Dieser „Nerv der Ruhe“ ist dafür verantwortliche, dass Stress gemindert wird und sich unsere Stimmung hebt. Zudem sind in der frischen Waldluft viele Terpene enthalten. Diese atmen wir bei dem Spaziergang ein. Dieses Terpenen sind Botenstoffe und im Körper dafür verantwortlich, das die Killerzellen aktiv sind und sich vermehren. Killerzellen? Ja genau. Diese Zellen kämpfen im Körper gegen Schnupf- und „normalen“ Viren und können auch potenzielle Krebszellen entgegenwirken.

 

Eventtipp

Loblocher Weinzehnt

Es ist wieder soweit. Das Loblocher Weinzehnt geht in ein neues Jahr. Lassen Sie sich von köstlichen Leckereien aus Küche und Keller verwöhnen.

Wann?
18.05.2018 bis 22.05.2018

Wo?
Neustadt a. d. Weinstraße Ortsteil Gimmeldingen

Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Top