Superfood Zwiebel und die besten Concealer-Tricks KW 26 - 06/2018

Inhaltsverzeichnis



Gesund und schön ins Wochenende

Wo es Liebe regnet, wünscht sich niemand einen Schirm.

 

unbekannt

 

Beautytipp

Concealer richtig verwenden

Für die meisten Frauen ist Concealer ein wahres Wunderprodukt und gehört daher zur täglichen Beauty-Routine. Diese Tipps sollte aber jede Frau kennen und befolgen.

1. Die richtige Farbe und Konsistenz ist beim Concealer sehr wichtig. Am besten können Sie diese am Schlüsselbein testen. Die Hautfarbe ähnelt der des Gesichtes hier am meisten und Sie können so den besten Concealer finden. Sie sollten den Concealer aber nicht direkt im Gesicht testen, da Sie meistens schon Produkte auftragen haben und diese Farben können die Nuance des Concealers verfälschen.

2. Augenringe lassen sich mit Concealer gut kaschieren. Es ist aber wichtig hierfür die richtige Farbe zu verwenden. Für dunkle Augenringe tragen Sie am besten einen Concealer auf, welcher ca. einen Nuance heller ist als Ihre Hautfarbe. Das Produkt können Sie dann im inneren Augenwinkel auftragen und mit dem Finger oder Beautyblender sanft in die Haut einklopfen. Durch das Klopfen wird zudem die Blutzirkulation angeregt und der Blick geöffnet. Bitte nicht unter dem Augen „rumwischen“, denn so wird die empfindliche Haut rund um das Auge nur gereizt.

3. Anders verhält es sich bei Pickeln und Rötungen. Hier sollten Sie eine Nuance wählen, welche Ihrer Hautfarbe gleicht. So wird ein ebenmäßiges Hautbild gezaubert. Am besten tragen Sie den Concealer direkt auf die Haut auf und klopfen ihn dann sanft in die Haut ein. Für ein ebenmäßiges Ergebnis, sollten Sie den Concealer gut mit dem restlichen Make-Up verblenden. Extra Tipp: bei sehr starken Rötungen, greifen Sie am besten zu einem Abdeckstift mit grünem Unterton. Durch die grüne Farbe wird die Rötung neutralisiert. Danach wie gewohnt die Foundation auftragen.

 

Gesundheitstipp

Superfood Zwiebel

Ganz egal ob Sie ein Fan von Zwiebeln sind oder nicht, sie sind sehr gesund!

Starke Knochen
In Forschungen wurde festgestellt, dass Zwiebeln durch den enthaltenen Eiweißstoff für starke Knochen sorgen und sogar gegen bzw. bei Osteoporose helfen können. Um dieses Phänomen besser zu verstehen, wird aber noch fleißig weiter geforscht.

Blutzuckerspiegel senken
Glaubt man Studien aus Nigeria, wirkt sich der Konsum von Zwiebelextrakt positiv auf unseren Blutzuckerspiegel aus. Auch der Cholesterinwert soll durch die Zwiebeln sinken.

Herzinfarktrisiko verringern
Weitern Studien haben herausgefunden, dass die in der Zwiebel enthaltene Schwefelverbindung unser Blut verdünnt. Dadurch wird das Risiko von Thrombose und Herz-Kreislauf-Krankheiten verringert.

Antioxidative Wirkung
Schon unsere Oma rat uns bei Erkältungen zu Zwiebelsaft. Das hängt damit zusammen, dass die Zwiebel viele antioxidative Eingenschaften hat und diese wirken unter anderem entzündungshemmend.

Schlankmacher
Das ist für viele Frauen ein super Grund in Zukunft mehr Zwiebeln zu essen. Durch die Schwefelverbindung Allicin, wird unsere Fettverbrennung angeregt und wir nehmen dadurch schneller ab!

 

Eventtipp

Fußball WM 2018

Für unsere Mannschaft hat es dieses Jahr leider nicht gereicht!

Wir wünschen Ihnen trotzdem ein schönes WM-Wochenende mit viel Spaß und Freude!

 

Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Top