Gesund und schön - KW 22



Gesund und schön ins Wochenende

Lasse jede Begegnung mit Dir eine Bereicherung für den anderen sein!

unbekannt

Beautytipp

Abhilfe bei rissigen Fersen schaffen

Viele leiden unter trockenen, rissigen Fersen. Diese Hausmittel können helfen!

Die Temperaturen werden immer wärmer. Wir greifen dann gerne zu unseren Sommerschuhen. Doch viele Frauen können das nicht so recht genießen. Sie leiden unter trockenen Fersen. Neben dem unschönen Aussehen können die manchmal auch wirklich schmerzhaft sein. Mit diesen Tipps machen Sie Ihre Füße Sommerreif.

1. Rosenwasser und Glycerin
Im Rosenwasser sind zahlreiche Vitamine enthalten und wirkt noch dazu antiseptisch. Es ist somit der perfekte Helfer um Ihren Füßen etwas Gutes zu tun. Das Glycerin ist durch die enthaltenen Fette besonders gut als Feuchtigkeitscreme geeignet. Abends sollten Sie eine Mischung der beiden Produkte auf die Füße oder Fersen auftragen. Um unschöne Flecken zu vermeiden, ziehen Sie über Nacht dicke Socken an. Diese Prozedur sollten Sie als Kur mehrere Tage am Stücke oder wöchentlich als Pflege auftragen.

2. Paraffin
Ähnlich wie Glycerin wirkt auch Paraffin. Paraffin pflegt Ihre Haut und macht sich weich und geschmeidig. Das Paraffin wird vorsichtig erwärmt, sodass Sie es auf die Fersen auftragen können. Diese Anwendung bestens vor dem Schlafengehen geeignet. Die Inhaltsstoffe können so lange Zeit einwirken. Socken helfen unschöne Flecken auf der Decke zu vermeiden und halten die Wirkstoff an Ort und Stelle damit er schön wirken kann.

3. Epsom-Salz
„Epsom-Salz“ oder auch „Bittersalz“ ist ein Magnesiumsulfat. Für die heilende Wirkung des Salzes ca. ein halbe Tasse in eine Fußwanne geben und mit lauwarmen Wasser auffüllen. Die Füße sollten dann für mind. 10 Minuten in der Mischung gebadet werden. Danach werden die Füße vorsichtig mit einem Bimsstein behandelt. Danach werden die Füße nochmal für 10 Minuten gebadet. Nach dem abtrocknen sollten Sie die Füße mit Glycerin oder Paraffin pflegen.

4. Reismehl
Reismehl ist perfekt für ein sanftes Peeling trockener Füße geeignet. Dafür mischen Sie etwas Reismehl mit Apfelessig, Mandelöl und Honig und vermengen dies zu einer dicken Paste. Die Füße werden vorbereitet, in dem Sie diese für einige Minuten in Warmen Wasser baden. Danach wird das Peeling aufgetragen. Verreiben Sie die Mischung gründlich auf den Füßen und waschen Sie diese danach mit warmen Wasser ab. Im Anschluss tragen Sie etwas Glycerin oder Paraffin auf.

Gesundheitstipp

4 Tipps für eine bessere Haltung

Eine gerade Körperhaltung ist gesund und macht attraktiv. Mit diesen Tipps verbessern Sie Ihre Haltung

Das Gift für jeden Rücken: lange Tag im Büro! Wir sitzen am Schreibtisch und mit jeder Minute wird unsere Haltung krümmer. Abends sacken wir dann genau so krumm auf die Couch.

Mit diensen einfachen Tricks können Sie Ihrer Gesundheit was gutes tun und Ihre Haltung verbessern. Denn durch die richtige Haltung sind wir fitter und haben keine Rückenschmerzen!

1. Schneeengel
Was uns als Kind geholfen hat kann als Erwachsener nicht schaden! Natürlich haben wir nicht immer Schnee zur Hand. Legen Sie dich am Morgen und am Abend auf den Boden und fächern Sie Ihre Arme und Beine zur Seite hin auf. Die Rückenmuskulatur wird gestreckt und die Bänder werden gedehnt- das war wahrscheinlich länger nicht mehr der Fall.

2. Handtasche leeren
Jetzt müssen wir ehrlich zu uns selbst sein. Was tragen wir in unserer Handtasche herum was wir wirklich jeden Tag brauchen? Das Gewicht zieht uns auf eine Seite herunter und das schadet unserem Rücken. Also ausmisten ist angesagt. Nur das einpacken was wir wirklich brauchen. Falls Sie doch mal etwas schweres transportieren müssen – wechseln Sie alle 20 Minuten die Schulter.

3. Yoga
Yoga bringt einem Gelassenheit und in Einklang mit sich selbst. Aber es dehnt auch den Körper von oben bis unten! Das tut uns nach langen Bürotagen gut. Also auf geht’s, Yogamatte schnappen und deeeeeeeehnen.

4. Arbeitsplatz verändern
Der Arbeitsplatz hat großen Einfluss auf unsere Haltung. Wer viel am PC arbeitet sollte sich eine Stütze für das Handgelenk zulegen. Das entlastet Hand und Arm. Sie sollten auch in einem Stuhl mit Rückenlehne investieren. Am wichtigsten ist aber die Höhe des Stuhles. Man sollte so am Schreibtisch sitzen, dass man mit geraden Rücken und locker hängenden Schulter tippen kann.

Eventtipp

Bellheimer Gartentage

Bellheimer Gartentage in 76756 Bellheim
3. bis 5. Juni 2017 

 

Öffnungszeiten:

Samstag: 11 Uhr - 22 Uhr
Sonntag und Montag: 11 Uhr - 18 Uhr

 

Eintritt:

Eintritt 4,– €, Kinder haben freien Eintritt

Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Top