Die besten Tipps für ein schönes Wiesn-Dekolleté Gesund und Schön KW 37 09/2018

Inhaltsverzeichnis



Gesund und schön ins Wochenende

ES GEHT NICHT DARUM, WIE GUT DU BIST, SONDERN WIE GUT DU SEIN WILLST UND WAS DU DAFÜR TUST.

unbekannt

 

Beautytipp

So gelingt das perfekte Wiesen-Dekolleté

Bei den Wiesen geht es nicht nur mehr um Bier, Brezeln und Feiern. Auch der perfekte Look ist sehr wichtig. Mit diesen Tricks zaubern Sie sich ein schönes Wiesen-Dekolleté.

Den Muskel vorbereiten
Auch die Brust möchte gut trainiert sein – gut nicht die Brust direkt sondern der Brustmuskel. Das können Sie ganz einfach in Ihr normales Workout einbauen. Einfach zwei Wasserfalschen oder auch Hanteln in die Hände nehmen und die Arme nach außen zur Seite ausstrecken. Die Unterarme werden nun angewinkelt und im 90 Gradwinkel nach oben gestreckt. In dieser Haltung die Arme kontrolliert vor die Brust geführt und geschlossen und dann wieder kontrolliert öffnen. Diese Übung sollten Sie mindestens zwanzig mal wiederholen.

Durchblutung fördern
Um das Brustgewebe auf Dauern zu straffen sind Wechselduschen zwischen kaltem und warmen sehr ratsam. Auch gut: ein paar Eiswürfel in ein Handtuch wickeln und damit sanft die Brust massieren.

Contouring
Im Gesicht haben wir diesen Trend schon oft gesehen und ggf. auch angewendet. Die Rede ist von Contouring. Einfach etwas Bronzing-Puder auftragen. So wirkt das Dekolletés direkt voller und definierter. Aber Vorsicht, um zu vermeiden, dass der kleine Trick auffällt, sollten Sie mit dem Puder sparsam umgehen. Für einen dezenten Look einfach etwas Highlighter oder schimmerndes Puder auf dem Dekolleté auftragen.

Körperhaltung
Schon Oma hat uns immer gesagt: „Brust raus, gerader Rücken und Schultern zurück!“ Durch diese aufrechte Haltung wirken Sie nicht nur direkt selbstbewusster sondern fühlen sich auch so. Noch dazu, setzten Sie Ihr Dekolleté damit so richtig in Szene. Extra-Tipp: spezielle Dirndl-BH’s geben der Brust einen extra Push-Up-Effekt und sind zu dieser Jahreszeit in jedem Unterwäscheladen erhältlich.

 

Gesundheitstipp

Was hilft gegen Erkältungen

Kalte Wickel
Ein Tipp auf den schon unsere Omas schwörten: kalte Wickel an den Waden! Die kühlen Wickel – am besten aus Leinen oder Baumwolle – können Fieber senken. So geht’s: einfach ein Leinentuch in handwarmes Wasser geben und nass machen. Danach wird das Tuch um die Waden gewickelt. Im Anschluss ein Baumwolltuch darüber geben, damit nicht zu viel Flüssigkeit verloren geht. Extra-Tipp: Solche Wickel eignen sich auch super bei Halsschmerzen und Brustwickel können bei Bronchitis helfen, hierfür einfach das feuchte Leinentuch auf um den Oberkörper legen. Danach in ein weiches Handtuch kuscheln und dann unter die warme Wolldecke schlüpfen.

Suppe
Hühnersuppe zählt schon lange zum SOS-Hilfsmittel bei Erkältungen. Dieser Tipp hat auch seine Berechtigung, denn in der Hühnersuppe ist das Eisweiß Cystein enthalten und diese wirkt nicht nur abschwellend für die Schleimhäute sondern ist auch noch entzündungshemmend. Noch dazu wird durch die Suppe Flüssigkeit aufgenommen.

Heiße Zitrone
Heißes Wasser mit dem Saft einer frischen Zitrone ist in der Erkältung sehr ratsam. Es steigert das allgemeine Wohlbefinden und hilft mit der Säure dem Körper bei dem Bekämpfen des Infekts, in dem es die Schleimhäute anregt und den Körper von innen wärmt. Da das in der Zitrone Vitamin C sehr hitzeempfindlich ist, kann nicht gesagt werden, wie viel von dem Vitamin nach dem Erhitzen noch übrig bleibt.

Zwiebel
Einen Hustensaft können Sie ganz einfach mit Honig und Zwiebelsaft anrühren. Hierfür einfach eine Zwiebel klein schneiden und in einem Glas mit etwa zwei Esslöffeln Honig bedecken. Danach müssen Sie das Glas luftdicht verschließen und dann an einem dunklen und kühlen Ort lagern bis sich Flüssigkeit abgesetzt hat. Diese Flüssigkeit müssen Sie dann abgießen und schon haben Sie Ihren eigenen Hustensaft.

Ausruhen
Für echte Workaholics ist das ein echtes Problem: bei Erkältungen ist das A und O Ruhe! Sie müssen Ihrem Immunsystem die Chance geben, die Viren und Infekte im Körper zu bekämpfen. Das gelingt am besten, wenn Sie dem Körper ausreichend Ruhe gönne – auch der Hausputz sollte erstmal verschoben werden.

 

 

Eventtipp

Bad Dürkheimer Wurstmarkt

Dürkheimer Wurstmarkt

14. bis 17. September 2018

 

Der Dürkheimer Wurstmarkt geht in die nächste Rund! Genießen Sie eine gutes Glas Wein auf dem größten Weinfest Europas!

 

Viel Spaß !! 

Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Top