Fit durch Fettabsaugung? - Wie eine OP, zum neuen Lebensgefühl verhelfen kann

25 Mai 2021

Viele Menschen leiden an übermäßigen Fettdepots, welche sich an verschiedenen Körperstellen gesammelt haben und dadurch "Problemzonen" an der Hüfte, dem Unterbauch oder den Beinen (sog. Reiterhosen) verursachen.

Was ist eine Fettabsaugung?

Die Fettabsaugung (in med. Fachsprache "Liposuktion") ist eine operative Entfernung des Fettgewebes im menschlichen Körper. Mittels einer Kanüle wird während des Eingriffes das überschüssige Fett abgesaugt. Eine derartige Operation ist theoretisch an sämtlichen Körperteilen durchführbar, jedoch werden die meisten Liposuktionen am Bauch und an den Oberschenkeln ausgeführt.

In Deutschland wird die Fettabsaugung seit den 70er Jahren in medizinischen Einrichtungen vollführt. Aktuell nehmen jährlich bis zu 200.000 Patientinnen und Patienten den ästhetischen Eingriff in Anspruch. Damit zählt die Fettabsaugung zu den häufigsten kosmetischen Operationen innerhalb der Bundesrepublik.

Nach einer Fettabsaugung befindet sich die betroffene Stelle im Prozess der Heilung. In der Regel wird anschließend innerhalb von vierzehn Tagen ein Kontrolltermin beim zuständigen Facharzt vereinbart.

Neue Selbstwahrnehmung – gesteigerte Motivation

Viele Patientinnen und Patienten berichten von einer gänzlich neuen Selbstwahrnehmung. Mit dieser gehen gleichzeitig ein gesteigertes Selbstvertrauen und eine positivere Ausstrahlung einher. Durch eine derartige Veränderung der eigenen Persönlichkeit hin zu einem besseren Selbstbild, wird oft der Wunsch geweckt, den "neuen" Körper und die fettreduzierten Stellen unbedingt erhalten zu wollen.

Dieser Wille sowie das gesteigerte körperliche Wohlbefinden fördern zudem die intrinsische Motivation, sich sportlich zu betätigen und Fitness zu betreiben. Nicht, weil es andere Menschen von einem verlangen. Nicht, weil der Hausarzt sagt, dass es so gesünder wäre. Sondern weil man es für sich und seinen Körper selbstbestimmt möchte!

Fettabsaugung ist kein Ersatz für Sport und gesunde Lebensweise

Eine Fettabsaugung als Form eines kosmetischen Eingriffs kann also in keinem Fall eine Ernährungsumstellung oder den Sport ersetzen. Doch sie kann dafür sorgen, dass man dem eigenen körperlichen Betätigen zuträglicher ist. So kann man mit neuer Energie an die bevorstehende Lebensveränderung hinsichtlich eines fitteren Körpers und Geist herangehen.

Möchten auch Sie etwas für Ihre Fitness tun und den ersten Schritt über eine Fettabsaugung wagen, können Sie sich jederzeit von unserem kompetenten Team beraten lassen. Die Fachklinik Vitalitas steht Ihnen mit ihren professionalisierten Fachärzten für plastische Chirurgie bei eventuellen Fragen und Wünschen zur Seite.

 

Viele Menschen leiden an übermäßigen Fettdepots, welche sich an verschiedenen Körperstellen gesammelt haben und dadurch "Problemzonen" an der Hüfte, dem Unterbauch oder den Beinen (sog. Reiterhosen) verursachen.
Buttons
Anruf
Kontakt
Online-Termin
Anfahrt
Buttons
Anruf
Kontakt
Online-Termin
Anfahrt
Top