Fadenlifting

Kennen Sie das Problem, wenn die Haut im Gesicht schlaffer wirkt und es ihrem Gesicht an Jugendlichkeit uns Frische fehlt? Das sind Zeichen der Hautalterung. Schnell möchte man dann wieder zu den früheren und strafferen Gesichtszügen zurück und die Haut wieder straff und fest sehen. Aber dafür direkt einen großen operativen Eingriff vornehmen möchte nicht jeder. Aber auch für solche Fälle gibt es jetzt eine gute und wirkungsvolle Alternative. Hier wird komplett auf den operativen Eingriff verzichtet. Die Rede ist vom Fadenlifting.

Wann kann man über ein Fadenlifting nachdenken?
Sobald Sie mit dem äußeren Erscheinungsbild nicht mehr zufrieden sind und straffe und feste Konturen möchten können Sie sich über ein Fadenlifting informieren. Hier wird ohne OP ein sofortiger Liftingeffekt erzielt.

Beispiele für ein Fadenlifting
- Wunsch nach sofortigem Liftingeffekt ganz ohne OP
- keine Narben entstehen sollen
- Operatives Facelift ist noch nicht nötig
- straffe, feste und jugendliche Haut und Gesichtszüge gewünscht sind

Beispiele für Regionen des Fadenliftings
- Wangen
- Hals
- Augenbrauen
- Mund
- und viele mehr

Rund ums Fadenlifting
Sowohl Patienten die noch kein klassisches Facelift benötigen, als auch Patienten die schlicht keinen operativen Eingriff wünschen sind für ein Fadenlifting geeignet. Es wird nicht nur die Hautstruktur verbessert sondern auch die Konturen gestrafft und gefestigt. Das Fadenlifting ist zudem an vielen Körperregionen anwendbar. Z.B. Augenbrauen, Hals, Wangen, Jochbein, Marionettenfalten, Nasolabialfalten und vielen mehr. In speziellen Fällen kann es aber auch am Körper eingesetzt werden, beispielsweise im Dekolletee. Natürlich ist ein ästhetisches und natürliches Ergebnis die oberste Priorität der Fachärzte.

Vorteile des Fadenliftings
Ein großer Vorteil des Fadenliftings ist natürlich das es ein minimalinvasiver Eingriff ist. Es wird im Gegensatz zum klassischen Facelift in lokaler Betäubung durchgeführt und gehört mit der Behandlungsdauer zwischen 30 und 60 Minuten zu den schnellen ästhetischen Eingriffen. Zudem wird beim Fadenlifting kein großer Schnitt im Gesicht angesetzt und die Narben der kleinen Einstichstellen sind nahezu unsichtbar. Nach dem Eingriff ist dann direkt ein Liftingeffekt, eine Hautfestigung und neues Volumen im Gesicht festzustellen.

Ablauf des Fadenliftings
Es werden kleine Schnitte gesetzt über welche die Fäden unter die Haut eingeführt werden. Die Fäden sind mit speziellen Nadeln versehen welche die erschlaffte Haut dann straffen und anheben.

Wie viel kostet ein Fadenlifting
Eine genaue Preisangabe ist immer erst nach einem persönlichen Gespräches mit dem behandelnden Arztes möglich, da er sich nach dem zu straffenden Areal und der Anzahl der Fäden richtet. Es ist aber auf jedenfall eine kostengünstige Alternative zum klassischen Facelift. Bei einem persönlichen Gespräch mit unseren Fachärzten können Sie Ihre Wünsche ansprechen und stellen zusammen mit den Ärzten einen Behandlungsplan zusammen. Hier werden Sie über alle Möglichkeiten und Risiken aufklärt. Wenn

Buttons
Anruf
Kontakt
Online-Termin
Anfahrt
Buttons
Anruf
Kontakt
Online-Termin
Anfahrt
Top