Die perfekten Lippen mit Hyaluronsäure

Jeder hat den Wunsch nach vollen Lippen. Leider gehen im Laufe der Zeit Volumen und auch die klaren Lippenkonturen verloren. Das lässt sich mit einer Hyaluronunterspritzung aber wieder beheben. Natürlich stehen Ästhetik und Natürlichkeit hier im Vordergrund. Die Lippe sollte nach einer Behandlung nicht „gemacht“ aussehen, womöglich zu dick oder im schlimmsten Fall sogar unbeweglich sein. Zu beachten ist auch, dass es bei der perfekten Lippe nicht immer auf die Größe der Lippe ankommt!

Lippen ändern sich mit dem Alter
Jeder Mensch ist anders. So auch die Lippen. Deshalb haben manche Menschen schon von Natur aus sehr schmale oder sogar asymmetrische Lippen. Jedoch sind kraftlose, nach innen abfallende und schmale Lippen einfach nur ein Zeichen des Alters. Denn unsere Lippen und unsere Mundpartie hat von Natur aus kein Unterhautfettgewebe und die körpereigene Produktion von Hyaluronsäure lässt im Alter nach. Dadurch wird weniger Feuchtigkeit gespeichert – auch in den Lippen. Kleine Falten um den Mund und Mundwinkel (Marionettenfalten) sind die Folgen.

So läuft der Eingriff ab   model 2333286 640
Für die Lippenunterspritzung wird Hyaluronsäure verwendet. Ein einheitliches Bild von Lippen und Gesicht ist hier das Ziel. Bei der Behandlung von Oberlippenfältchen sollte darauf geachtet werden, dass kein „Papageienschnabel“ entsteht. Das heißt, dass nach der Behandlung die Oberlippe nicht unter den Oberlippenfältchen sitzen sollte. Schlimmstenfalls kann die Unterlippe dann noch schmaler wirken.

Mit dem Alter geht aber nicht nur das Volumen der Lippe verloren, sondern oft auch die Kontur. Frauen und Männer wünschen sich dann, dass die Lippe deutlicher von der Haut um den Mund herum abgesetzt ist und die Kontur wieder hergestellt wird. Erfahrene Behandler können dies mit einer speziellen Hyaluronsäure und einer sehr präzisen Nadelführung erreichen.

Das ist zu beachten!
Pro Sitzung sollten Sie sich nicht mehr als 2 ml Hyaluronsäure in die Lippen injizieren lassen. Danach sollten Sie mindestens zwei Wochen bis zur nächsten Injektion warten.

Suchen Sie sich für die Injektion einen erfahren Behandler, der verschiedene Produkte anbieten kann. Es ist sehr wichtig, dass bei der Behandlung das richtige Produkt verwendet wird. Nur so ist ein natürliches Ergebnis möglich.

Der Behandler sollte im Bereich der Unterspritzung schon Erfahrung haben, denn sonst sind unattraktive und künstliche Lippen die Folge. Zudem können sich bei falscher Anwendung unschöne und unregelmäßige Beulen in der Lippe bilden.

Aber auch bei fachgerechter Behandlung kann es zu kleinen Nebenwirkungen, wie z.B. Schwellungen und Blutergüssen kommen, da unsere Mundpartie sehr empfindlich ist. Diese Schwellungen und Blutergüsse verschwinden aber bereits nach wenigen Tagen. Manche Patienten können nach der Injektion kleine Knubbel mit der Zunge fühlen, aber auch diese sind kein Grund zur Sorge und die Knubbel verschwinden schnell.

Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Top