Was ist bei unreiner Haut und Husten zu beachten? - Gesund und Schön - KW 45 - 11/2018

Inhaltsverzeichnis



Gesund und schön ins Wochenende

Nutze jeden Tag!

 

unbekannt

 

Beautytipp

Unreine Haut? Dann sollten Sie auf diese Beauty-Artikel verzichten

Mittlerweile gibt es zahlreiche Produkte für jeden Hauttypen. Aber welche Produkte sollte man vermeiden wenn man unter unreiner Haut leidet? Die hier aufgelisteten Produkte sollten Sie aus der Beauty-Routine entfernen um die unreine Haut nicht noch zusätzlich zu reizen und strapazieren.

Peeling
Was genau bezwecken Gesichts-Peelings eigentlich? Sie sollen abgestorbene Hautzellen durch das sanfte reiben und den Peeling-Körnern entfernen. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass die unreine und ohnehin schon strapazierte Haut nicht noch zusätzlich durch Haut-Peelings gereizt wird. Greifen Sie lieber zu einer sanften Reinigungsmilch um die Unreinheiten und Pickelchen zu pflegen. Ein Gang in die Apotheke ist hier auch sehr ratsam, dort können Sie sich über milde und sanfte Reinigungsmittel erkundigen.

Alkohol
Kennen Sie Make-Up und Beauty-Produkte die schnell trocknen sollen und schnell das gewünschte Finish erhalten? Oftmals sind genau diese Produkte mit Alkohol versetzt und trocknen somit die Haut stark aus in dem sie dieser Feuchtigkeit entziehen. Betroffene leiden dann schnell unter Hautirritationen, Juckreiz und stellen oftmals fest, dass sich das ohnehin schon schlechte Hautbild noch weiter verschlechtert hat. Versuchen Sie daher immer darauf zu achten, dass Sie nur zu Beauty-Produkten greifen, die kein Alkohol enthalten.

Sulfate
Sulfate sind heutzutage in vielen Shampoos und auch Conditioner zu finden, aber was sind Sulfate eigentlich? Sulfate sind aus Schwefelsäure gewonnene Salze die dann in Beauty-Produkte gemischt werden. In Shampoo sollen sie dafür sorgen, dass das Shampoo beim waschen mehr schäumt. Dabei ist Sulfat nicht nur sehr schlecht für die Umwelt sondern führt auf der Kopfhaut auch schnell zu Juckreiz, Trockenheitsgefühl und entzieht der Kopfhaut und den Haaren zusätzlich Feuchtigkeit. Daher lohnt sich immer der Blick auf das Produkt bevor es in den Einkaufswagen kommt. Achten Sie hier auf den Zusatz ohne Sulfate.

Körperlotion mit Parfüm
Parfüm ist im Grunde genauso wie Alkohol. Es entzieht der haut Feuchtigkeit und reizt diese unnötig. Setzten Sie lieber auf Körperlotions mit natürlichen Ölen. Um herauszufinden, ob Parfüm in dem Produkt enthalten ist, sollten Sie vor dem Kauf an einem Testpröbchen riechen, die Verkäuferin fragen oder einfach die Inhaltsstoffe checken.

 

Gesundheitstipp

Tipps bei und gegen Husten

Hatten Sie dieses Jahr auch schon ein Problem mit Viren und Infekten? Diese Tipps sollen Ihnen bei und gegen Husten helfen und ihm im besten Fall sogar dazu führen, dass sie ihn erst gar nicht bekommen.

Erste Anzeichen
Haben Sie bereits erste Anzeichen von einem trockenem Husten? Am besten ist es nun, direkt gegen zu wirken. Am besten lassen Sie sich hier in der Apotheke ein leichtes und nicht so starkes Medikament gegen den Husten verschreiben. So kann man das Ausbreiten der Infekte oftmals noch vermeiden.

Erholung im Schlaf
Ist Ihnen schon mal aufgefallen, dass der Husten in der Nacht oft besonders stark und hartnäckig ist? Dafür gibt es gleich zwei Tipps welche Sie beachten sollten. Zum einen sollten Sie darauf achten, dass die Luft im Schlafzimmer nicht zu trocken ist, denn durch trockene Luft wird der Hustenreiz noch stärker. Daher immer ein paar feuchte Tücher an die Fester und über die Heizung hängen. Der zweite Tipp ist auch recht simpel, einfach versuchen, den Kopf in der Nacht etwas zu erhöhen. Am besten funktioniert das, indem Sie noch ein Kissen unterlegen.

Inhalation
Inhalieren ist ein echtes Wundermittel bei Erkältungen und Husten da es die Atemwege öffnet und Sekret löst. Aber welches Mittel oder Kraut sollte dem kochenden Wasser beigefügt werden? Die Antwort lautet Thymian, denn es wirkt stark antiviral. Aber werfen Sie nun bitte nicht Thymian aus dem Supermarkt ins Wasser, sondern lassen Sie sich in der Apotheke Thymianblätter geben. Davon werden dann zwei Esslöffel mit ca. zwei Liter vermischt.

Eukalyptus
Eukalyptusöl hat viele positive Auswirkungen bei Husten und Erkältungen. Zudem werden die Hustenanfälle vermindert und Schleim kann sich leichter lösen . Das positive ist zudem, dass Eukalyptus bereits in vielen schleimlösenden Medikamenten enthalten ist. Also einfach in die Apotheke gehen und mal nachfragen.

Husten ist nicht verboten
Wenn ein Hustenreiz kommt, sollten Sie diesen nicht unterdrücken sonder viel mehr versuchen so sanft wie möglich in die Faust oder die Armbeuge zu husten. So verhindern Sie, dass die Viren noch weiter verbreitet werden und schonen die gereizten Schleimhäute vor neuen Reizungen.

 

 

Eventtipp

Vitalitas Winter-Event 2018

Schon gesehen? Es gibt wieder ein neues Winter-Event in der Privatklinik Vitalitas mit interessanten Vorträgen!

Alles dazu finden Sie hier /www.vitalitas.de/news/events

Reservieren Sie sich noch heute eine Platz!

Wir freuen uns auf Sie!

Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Top