SOS Tipps bei Halsschmerzen und für frisches Aussehen - Gesund und schön - KW 41 - 10/18

Inhaltsverzeichnis



Gesund und schön ins Wochenende

Momente der Entscheidung, formen unser Schicksal. 

unbekannt

 

Beautytipp

SOS-Tipps für ein frisches Aussehen

Kenne Sie es auch? Morgens rappelt der Wecker und wir drücken dann gerne mal wieder die Schlummer-Taste. Wenn wir dann viel zu spät aufstehen, ist für ein ausgiebiges Make-Up oft keine Zeit mehr.

Mit diesen Schritten gelingt Ihnen trotz Zeitnot ein tolles und frisches Aussehen.

Strahlende und frische Haut
Am besten beginnen Sie den Morgen mit kalten Wasser – mit diesem waschen Sie dann Ihr Gesicht und erhalten im Gegenzug einen frischen und rosigen Teint. Um diesen Effekt zu verstärken tragen Sie im Gesicht noch etwas Rouge auf, nachdem Sie Ihr Gesicht mit einer feuchtigkeitsspendenden Tagescreme gepflegt haben. Sie werden sehen, mit diesen kleinen Schritten sehen Sie im Handumdrehen aus, als hätten Sie viel Zeit für Ihr Make-Up investiert.

Haare
Wenn es morgens schnell gehen muss, fehlt natürlich die Zeit für Haare waschen und danach mit Lockenstab oder Glätteisen zu stylen. Hier kann der moderne Messy Bun helfen. Diese Friseur geht zum einen sehr schnell und zum anderen ist sie momentan ein absoluter Renner. Hierfür einfach die Haare locker und lässig (es dürfen gerne ein paar Strähnen raushängen) am Oberkopf zu deinem lässigen Knoten binden.

Schöne Lippen
Lenken Sie den Fokus auf Ihre Lippen, denn diese brauchen nicht mal Lippenstift um schön und rosig zu wirken. Hierfür einfach ein kleines Peeling durchführen. Entweder verwenden Sie dafür den Kaffeesatz Ihres Aufsteh-Kaffees oder Sie greifen kurz zur Zahnbürste und massieren damit sanft die Lippen. Dadurch werden die Lippen fülliger, rosiger und werden noch dazu schön zart. Danach einfach einen Lipbalm oder Lipgloss auftragen und fertig.

 

Gesundheitstipp

Was hilft bei Halsschmerzen?

Langsam aber sicher ist der Sommer dem kühlen Herbst gewichen. Mit den kühlen Temperaturen ziehen auch die ersten Erkältungen und Infekte in unser Zuhause ein. Halsschmerzen stehen da meist auf der Tagesordnung. Was bei und gegen Halsschmerzen wirkt können Sie hier nachlesen.

Warme Füße
Unsere Füße stehen in direktem Kontakt mit den Schleimhäuten im Hals. Also ist es ratsam über Nacht Socken im Bett zu tragen wenn Sie ein Kratzen im Hals spüren. Da die Füße dann schön warm eingepackt sind, werden die damit verbunden Schleimhäute effektiver durchblutet und die Viren können so besser abgewehrt und bekämpft werden.

Honig
Schon unsere Oma hat immer gesagt, eine heiße Milch mit Honig hilft Wunder. Das stimmt. Denn der Honig kann Viren und Bakterien bekämpfen. Gerne können Sie ihn mit einer Tasse warmer Milch trinken oder einfach bis zu dreimal am Tag einen vollen Teelöffel mit Honig im Mund zergehen lassen.

Salzwasser
Salzwasser ist ein gutes Mittel bei Halsschmerzen. Aber natürlich sollen Sie das Salzwasser nicht trinken. Das Zauberwort heißt gurgeln! Durch unseren Hals können über Tag viele Bakterien und Viren in den Körper eindringen. Das Gurgeln mit Salzwasser hilft den Schleimhäuten abzuschwellen und desinfiziert zudem den Mundraum. Dafür einfach eine Tasse warmes Wasser mit einem Teelöffel Salz verrühren und damit dann gerne fünfmal am Tag gurgeln.

Durchblutung fördern
Massagen sind ein super Mittel um die Durchblutung im Körper zu verbessern. Das gilt auch für den Halsbereich und die Schleimhäute. Einfach für drei bis fünf Minuten die Haut am Haaransatz leicht ziehen und die Haut somit stimulieren.

Letzter Ausweg
Sollten Sie nach allen Tipps und Tricks dennoch unter starken Halsschmerzen leiden, können Sie ruhig eine Schmerztablette wie z.B. Ibuprofen einnehmen. Wichtig ist aber zu beachten, ob Sie die Tabletten vertragen und die Tabletten niemals über einen längeren Zeitraum als drei Tage einzunehmen! Sind die Schmerzen dann immer noch akut sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen.

 

Eventtipp

Winzerumzug in Neustadt an der Weinstraße

Das deutsche Weinfest in Neustadt neigt sich am Sonntag, dem 14.10.2018 mit dem traditonellen Winzerumzug wieder dem Ende zu.

Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre bei einem Glas Wein und bewundern Sie die schönen und kreativen Umzugswagen der Region.

 

Wann? Sonntag, den 14.10.2018 ab 13.30 Uhr

Wo? Neustadt an der Weinstraße 

Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Top