5 Fehler von Selbstbräunern

Inhaltsverzeichnis



Gesund und schön ins Wochenende


Lebe jeden Moment. Lache jeden Tag. Liebe unermesslich. Sei es Dir selbst wert.

 

unbekannt

 

Beautytipp

Den Sommer auf den Körper zaubern - die 5 Fehler von Selbstbräuner

Den ganzen Tag im Büro und die Sonne sieht man nur am Fenster? Sie wollen auch sonnengeküsst braun sein? – das geht nur mit einem Selbstbräuner. Angst davor ? Wir verraten Ihnen die 5 größten Fauxpas beim selbstbräunen.

 

Fehler Nummer 1: Peelen vergessen
Wer Selbstbräuner nutzt, sollte die Haut vorher unbedingt peelen. Denn auf unebener Haut wird auch die braune Farbe unterschiedlich stark angenommen. Um Flecken zu vermeiden, sollten Sie also unbedingt vor dem Selbstbräunen abgestorbene Hautschüppchen entfernen. Dafür das Body-Scrub in kreisenden Bewegungen auf die Haut auftragen und anschließend abwaschen. Es eignen sich sowohl fertige Bodypeelings, als auch ein selbstgemachtes. Das können Sie schnell aus etwa aus 2 EL Salz und 1 TL Olivenöl herstellen.

Fehler Nummer 2: Hände nicht waschen
Orangefarbene Handflächen nach dem Gebrauch von Selbstbräuner lassen sich ganz einfach vermeiden. Dazu einfach Selbstbräuner gründlich mit Seife entfernen. Damit die Übergänge vom Arm zum Handrücken dann nicht zu drastisch sind (Stichwort brauner Arm, weiße Hand) einfach mit den Fingerspitzen im Nachhinein noch etwas Bräuner auf dem Handrücken einarbeiten. Dann die Fingerspitzen abwaschen – fertig! Oder Sie nutzen einen Handschuh, siehe nächster Punkt!

Fehler Nummer 3: Ungleichmäßig auftragen
Wenn der Selbstbräuner nicht richtig verteilt wird, grüßt das Streifenhörnchen! Und gerade Stellen wie Kniekehlen, innere Oberarme oder die Schulterblätter vergisst man schnell einmal. Damit sich der Selbstbräuner gut verteilt, nutzen Sie am besten einen Spezialhandschuh. Durch diesen kann man den Selbstbräuner ohne Lücken auftragen (und die Hände verfärben sich auch nicht!). Den Handschuh nach dem Auftragen einfach in die Waschmaschine geben und beim nächsten Mal wiederbenutzen.

Fehler Nummer 4: Eincremen auslassen
Sie haben Tipp 1 bis 3 beherzigt, und trotzdem zeigen sich an Ellbogen, Knie und den Füßen noch Streifen und Flecken. Dann haben Sie diese bestimmt nicht eingecremt! Da die Haut an genau diesen Stellen dicker und rauer ist, nimmt sie auch mehr Farbe auf. Wenn Sie die Stellen aber vorher mit herkömmlicher Bodylotion eincremen, schwächt diese die Farbintensität dort ab. Und das Ergebnis wird im Gesamten dann wieder ebenmäßig.

Fehler Nummer 5: Weiße Textilien
Selbstbräuner und weiße Kleidung oder gar Bettwäsche? Keine gute Idee! Denn die Bräuner färben leider nicht nur die Haut, sondern auch die Umgebung gerne mal Braun. Wer den Selbstbräuner über Nacht einwirken lassen möchte, legt ein dunkles Handtuch unter. Oder setzt auf spezielle "Overnight"-Bräuner (z.B. von James Read) die keine Farbe an Textilien abgeben.

Wenn Sie die 5 Tipps beherzigen, dann kann mit einem Selbstbräuner nichts schief gehen. Viel Spaß dabei ! 

 

Gesundheitstipp

Die besten Antistress Tipps

Immer mehr Menschen leiden heutzutage unter dauerhaftem Stress, der nicht selten zum Burn-out führt. Deshalb stellen wir sieben Tipps vor, mit denen Sie Stress abbauen können.

1. Die Einstellung zum Stress ändern
Das Stichwort lautet positives Denken. Dies ist zwar leichter gesagt als getan, aber wer seine Denkmuster verändert, macht bereits einen großen Schritt in Richtung Stressabbau. In manchen Situationen müssen wir einfach akzeptieren, dass sie gerade nicht lösbar sind oder dass eine Deadline nicht eingehalten werden kann. Es lohnt sich nicht, darüber in Panik zu verfallen, stattdessen sollte man sich lieber vergegenwärtigen, was man bereits alles geschafft hat und dass es nicht schlimm es, wenn eine Aufgabe bis zum nächsten Tag liegen bleibt.

2. Mit Meditation Stress abbauen
Meditation hilft unserem Körper zur Ruhe zu kommen und abzuschalten. Deshalb reicht es schon, jeden Tag für einige Minuten Entspannungsübungen sowie verschiedene Atemtechniken durchzuführen, um unser Stresslevel deutlich zu senken. Auch Yoga oder autogenes Training haben diesen Effekt und tragen dazu bei, eine Resilienz gegen Stress aufzubauen. Weitere gute Sportarten für die Muskelentspannung sind Tai Chi und Qigong.

3. Selbstgespräche führen
Dieser Tipp klingt im ersten Augenblick lächerlich, aber durch das Führen von Selbstgesprächen können wir tatsächlich Stress abbauen. In belastenden Stresssituationen ist es auch durchaus erlaubt, einmal laut zu fluchen und sich zu ärgern. Wer eher zu den introvertierten Typen gehört, kann zum Tagebuch greifen und sich den Frust von der Seele schreiben. Häufig wirken diese Maßnahmen Wunder und führen dazu, dass wir uns gleich viel befreiter fühlen.

4. Aktive Entspannung
Nach einem stressigen Tag wünscht man sich meist nichts sehnlicher, als auf das Sofa zu fallen und sich von dem Fernsehprogramm berieseln zu lassen. Diese Art der Stressbewältigung ist jedoch wenig hilfreich. Viel besser ist es, sich aktiv zu entspannen und zum Beispiel Sport zu treiben, sich an der frischen Luft zu bewegen oder mit Freunden zu kochen. Unser Körper fährt automatisch herunter und wir bekommen den Kopf frei.

5. Gesund essen
Ernährung ist ebenfalls ein wichtiger Punkt beim Thema Stressabbau. Zu fettiges oder zuckerhaltiges Essen ist nicht gerade förderlich, um unseren Blutdruck zu senken. Stattdessen sollte man auf energiereiches Essen setzen, viel Wasser trinken und frisches Obst und Gemüse zu sich nehmen.

6. Offline gehen
Unser Handy sorgt dafür, dass wir heutzutage ständig erreichbar sind – auch für Vorgesetzte oder Kunden. Es ist jedoch wichtig, nach der Arbeit abzuschalten, deshalb sollten wir unser Mobiltelefon in unserer Freizeit einfach mal in der Handtasche lassen oder es gleich ausschalten. Auch wenn es schwerfällt: Eine digitale Auszeit wirkt sich positiv auf unser Wohlbefinden aus und hilft beim Stress abbauen.

7. Ausreichend schlafen
Ein gesunder Schlaf legt die Grundlage für unser Wohlbefinden. Je nach Biorhythmus sind sieben bis acht Stunden Schlaf in der Regel optimal, damit sich unser Körper regenerieren kann. Außerdem ist es wichtig, dass wir zu geregelten Zeiten ins Bett gehen und Störquellen wie der Fernseher oder das Straßenlicht aus dem Schlafzimmer verbannt werden.

 

Eventtipp

Bellheimer Brauereifest

 

Auf nach Bellheim - auch in 2018 lädt die Brauerei wieder
zum traditionellen Bellheimer Brauereifest ein. Mit tollem
LIVE-Programm, besten Bierspezialitäten und regionalen
Speisen kann man es sich im Bellheimer Brauereihof gut
gehen lassen.

 

SA 14.07.2018 AB 17 UHR - PARTY PUR

ab 17:30 Uhr | BAVARIA EXPRESS
ca. 21:00 Uhr | HÖHNER
ca. 23:00 Uhr |großes Feuerwerk
Moderation durch Peter Kühn (bekannt aus SWR1)

SO 15.07.2018 AB 11 UHR - STIMMUNG PUR

ab 11:30 Uhr | BAVARIA EXPRESS & Akustikband ESPRIT
Brauerei Besichtigungen von 11 - 14 Uhr | KinderProgramm
Moderation durch Peter Kühn (bekannt aus SWR1)

Der Eintritt ist wie immer frei!

Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Top