Bruststraffung Freiburg

Nicht nur in Freiburg liegt Fitness im Trend. Neue Kurse boomen, die Studios freuen sich über einen anhaltenden Run. Bauch, Beine und Po sollen schnell schön straff und in Form gebracht werden. Einzig das augenfälligste Detail der Frau bleibt bei diesem Trend außen vor. Die Brust lässt sich durch einfaches Fitnesstraining nur begrenzt formen. Schnelle Abnahmen während einer Crash-Diät oder "brustfeindliche" Sportarten wie das Joggen setzen der Form der Brust zu.

Bruststraffung bringt Volumen und Form zurück

Wenn das Gewebe der Brust mit der Zeit erschlafft oder durch hormonelle Umstellungen während einer Schwangerschaft und der Zeit des Stillens strapaziert wurde, wünschen sich viele Frauen ihr altes Spiegelbild zurück. Eine fachgerechte Bruststraffung kann Sie dann näher an Ihr Ziel bringen. Wer glaubt, dass ein volles Dekolleté nur mit der Einlage von Silikon erreicht werden kann, liegt falsch. Eine korrekte Formgebung lässt die Brust fest und voll erscheinen. Die Möglichkeiten der Fachärzte für ästhetische und plastische Chirurgie, Frauen zu einem schöne Busen ohne Silikon zu verhelfen, haben sich enorm entwickelt. Die Brust wird nicht nur angehoben, sondern auch neu geformt. Die Brustwarzen können dabei in eine korrekte Position gesetzt werden. Die Stillfähigkeit bleibt bei solchen Eingriffen in der Regel erhalten.

Risiken minimieren - die Klientin ist gefragt

Eine Bruststraffung ist für den weiblichen Körper kein kleiner Eingriff. Die Risiken dieser Maßnahmen sind nicht größer als bei anderen operativen Eingriffen ähnlicher Größenordnung. Neben den allgemeinen Risiken der Narkose, lassen sich Blutergüsse nicht vermeiden. Diese verschwinden in den meisten Fällen aber nach einigen Tagen oder Wochen von selbst, so dass entlastende Folgeeingriffe sehr selten nötig werden. Ebenso kommt es gelegentlich zu Entzündungen oder Wundheilungsstörungen. Doch hier sind die Klientinnen gefragt, das persönliche Risiko zu minimieren. Da eine Bruststraffung meist lang geplant ist, sollte das ein oder andere überschüssige Kilo möglichst vorher eliminiert werden. Diabetikerinnen müssen ihre Blutzuckerwerte im Griff haben und mit Schwankungen nach der Narkose rechnen. Starke Raucherinnen haben jetzt noch die Gelegenheit ihren Konsum einzuschränken, und Narkoserisiken sowie Wundheilungsstörungen vorzubeugen. Natürlich ist ein ausführliches, ehrliches und offenes Beratungsgespräch durch einen unsere Fachärzte für ästhetische und plastische Chirurgie ein absolutes Muss. Frauen mit Kinderwunsch sollten beachten, dass nach einer Schwangerschaft das Gewebe erneut erschlaffen kann.

Ihr Weg zu uns

Die Vitalitas Privatklinik befindet sich in Neustadt an der Weinstrasse. Sie erreichen uns von Freiburg in kürzester Zeit. Unsere Räumlichkeiten befinden sich in einem historischen, aber modern sanierten und hochwertig ausgestatteten Gebäude. Sie werden von unseren Sekretariatsmitarbeiterinnen in Empfang genommen. Unsere Klientinnen sollen uns vertrauen können, daher steht Diskretion für uns an oberster Stelle. Daher versuchen wir auch, längere Wartezeiten so gut es geht zu vermeiden. Anschließend werden Sie von einem unserer Fachärzte zu den Möglichkeiten, den allgemeinen und persönlichen Risiken der Bruststraffung aufgeklärt. Vereinbaren Sie einfach einen Termin über unser Sekretariat und erleben Sie professionelle medizinische Arbeit und ein vertrauensvolles Miteinander zwischen Arzt und Klientin.

  • Walter-Engelmann-Platz 1
    67434 Neustadt a.d.W.
  • +49 6321 92 97 542
  • +49 6321 92 97 469
  • info@privatklinik-vitalitas.de

Nachricht an uns

  Mail is not sent.   Your email has been sent.
Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Top