Fettabsaugung

Die Fettabsaugung, auch Liposuktion genannt, ist zur heutiger Zeit eine verbreitete Behandlungsmethode und wird demnach relativ häufig durchgeführt. Nicht nur Frauen leiden unter sogenannten Reiterhosen oder überproportionale Fettansammlungen an bestimmten Körperstellen, welche häufig die Oberschenkel betreffen. Auch Männer können unter übermäßige Fettansammlungen leiden, welche ohne medizinische Maßnahmen nicht mehr einzudämmen sind und zudem die gesamte Lebensqualität belasten. Die Erfolgsaussichten sind im Allgemeinen bedeutend gut, allerdings hängt dies besonders vom Einzelfall ab. Es muss allerdings gesagt sein, dass das chirurgische Verfahren nicht zur Reduktion von Körpergewicht dient, sondern ein chirurgische Eingriff darstellt und dementsprechend bestimmte Bedingungen vorliegen müssen. Eine Fettabsaugung muss daher individuell entschieden werden. Vor jedem Eingriff findet daher ein umfassendes Aufklärungsgespräch und eine fachgerechte Voruntersuchung statt. Daraufhin wird sich der behandelnde Facharzt ein Bild über die jeweilige Situation machen können und feststellen, ob eine Operation im vorliegenden Fall angebracht ist oder ob auf anderweitige Behandlungsmethoden ausgewichen werden sollte.

Die Fettabsaugung vs. Alternativen


Die Fettabsaugung ist besonders bei bestimmten Diagnosen eine wirkungsvolle Stategie. Hauptsächlich die sogenannten Reiterhosen und übermäßige Fettansammlungen an Hüfte und Bauch sind demnach gut zu behandeln. Es kommen dabei die Fettpolster in Frage, welche resistent gegenüber einer Diät sind. Dieses liegt daran, dass bei einer Gewichtsabnahme rein nur das Gewicht der Fettzellen reduziert wird, allerdings nicht die übermäßige Anzahl von Fettzellen, welche sich demnach besonders schnell wieder füllen. Übermäßige Problemzonen können daher effektiv behandelt werden. Jedoch ist es wichtig, sich selbst vor Augen zu halten, dass es sich bei einer Fettabsaugung um einen chirurgischen Eingriff handelt und daher jeglicher Eingriff vorab genau besprochen werden muss und demnach auch Alternativen in Erwägung gezogen werden sollten.

Fachärztliche Betreuung vor Ort


Die Fettabsaugung ist im Allgemeinen ein besonders komplikationsarmes Operationsverfahren. Die Operation wird ausschließlich von qualifizierten Plastischen Chirurgen übernommen und befindet sich demnach in professionellen Händen. Allgemeine Risiken sind jedoch Bestandteil jeder Operation und werden vorab genau erklärt. Die Operation wird unter fachkundigen und kompetenten Bedingungen durchgeführt. Es sind dabei besonders gute Ergebnisse zu erzielen. Die genaue Vorgehensweise und die jeweilige Situation wird vor Ort genau abgeklärt und es erfolgt eine umfassende Voruntersuchen und dementsprechend auch eine fachspezifische Nachsorge.

Das Fachärzte - Team der Privatklinik Vitalitas vereinbart gerne einen persönlichen Termin mit Ihnen um ihr individuelles Anliegen im Bereich der Fettabsaugung zu erörtern.

 

Vitalitas - die Spezialisten für Fettabsaugung in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg

Unser Standort in Neustadt an der Weinstrasse ist ein ideales Ziel um die Behandlung mit einer Erholungspause in reizvoller Lage zu genießen: Von Städten wie Darmstadt , Frankfurt , Freiburg , Karlsruhe , Heidelberg , Ludwigshafen , Mannheim , Mainz , Wiesbaden und Stuttgart ist die Privatklinik-Vitalitas in weniger als einer Stunde zu erreichen.

Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Top