LIQUID FACELIFTing – Facelift Ohne OP

Im Laufe der Jahre verliert unsere Haut an Kollagen und Elastin, dies hat zur Folge, dass die Haut an Spannkraft verliert und die Gesichtszüge zu hängen beginnen. Durch diese Veränderung der Haut können feine Linien bis hin zu tiefen Falten und Furchen entstehen.

Liquid Facelifting – was ist das?

Durch die Injektion von Botox und Fillern lassen sich aber nicht nur Falten behandeln. Es kann mit verschiedenen Produkten und Behandlungstechniken eine Modellierung der Gesichtspartien erzielt werden. Diese Behandlungsmethode ist sehr beliebt bei Klienten, da sie in einem bestimmten Stadium eine attraktive Alternative zu dem operativen Facelifting darstellt. Wird der Lifting Effekt durch Unterspritzungen erzielt spricht man von einem Liquid Facelifting.

Volumenaufbau ohne Operation

Beim Liquid Facelifting wird Filler in die Haut injiziert. Durch die Filler, werden die Haut und das Gewebe gestrafft. Die Konturen des Gesichts werden wieder klar definiert und die Falten reduziert. Das Gesicht erlangt dadurch die natürliche Jugendlichkeit zurück und wirkt ausgeruhter und energetischer.
Eine besondere Variante des Liquid Facelifting ist das „Vampir Lifting“. Hier wird zusätzlich zu normalen Fillern ein Konzentrat aus dem körpereigenem Blutplasma injiziert. Die Kollagen- und Hautzellenproduktion der Haut wird durch die in den Blutplättchen enthaltenen Stammzellen angeregt. Das Gewebe wird gestrafft, die Haut wirkt glatter und geschmeidiger und der Teint bekommt einen Frischekick.

Für wen eignet sich die Behandlung?

Grundsätzliche ist die Behandlung für alle Klienten geeignet, die ein sichtbares Ergebnis ohne OP oder Narben wünschen. Die Behandlung ist zudem preislich sehr attraktiv im Vergleich zu einem operativen Facelifting.

Wie verläuft die Behandlung?

Vor der Behandlung gibt es ein ausführliches Gespräch mit unserem Facharzt. Hier werden die Wünsche der Klienten erläutert und verschiedenen Behandlungsmethoden durchgesprochen. Eine Behandlung dauert dann ca. 30 Minuten. Während der Behandlung können Sie den Effekt der Injektion im Spiegel verfolgen. Die Behandlung wird ambulant durchgeführt und Sie können nach der Injektion mit Ihrem frischen Aussehen die Klinik verlassen.

Wie schmerzhaft ist die Behandlung?

Eine genaue Aussage kann hier nicht getroffen werden, da jeder ein anderes Schmerzempfinden hat. In der Regel benötigen die Klienten jedoch keine örtliche Betäubung oder andere Schmerzmittel, da die Behandlung zu den schmerzarmen gilt.

Welche Nebenwirkungen können auftreten?

Natürlich gibt es bei jeder Behandlung Risiken oder Nebenwirkung die man beachten sollte. Da bei der Behandlung mit einer Nadel in die Haut injiziert wird, kann es zu lokalen Hautreaktionen kommen. Es könne leichte Schwellungen, Juckreiz, Blutergüsse bzw. blaue Flecken oder auch Hautempfindlichkeit auftreten. Diese Reaktionen sind jedoch nicht bedenklich und klingen nach einigen Stunden oder Tagen wieder ab.

Wie lange profitiere ich von dem Eingriff?

Die Ergebnisse und wie lange Sie davon profitieren hängt unter anderem vom Alter, dem Lebensstil, dem Hauttyp aber auch dem individuellen Stoffwechsel ab. Natürlich muss man auch die behandelte Zone beachten. Der Effekt kann dann je nach Behandlung 6-12 Monate anhalten.

 

Jetzt informieren

  • Walter-Engelmann-Platz 1
    67434 Neustadt a.d.W.
  • +49 6321 92 97 542
  • +49 6321 92 97 469
  • info@privatklinik-vitalitas.de

Nachricht an uns

  Mail is not sent.   Your email has been sent.
Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Top