Brustvergrößerung: Wie lange Schmerzen?

Wie nach jedem Operativen Eingriff ist auch die Brustvergrößerung mit Schmerzen nach der Operation verbunden. Die Schmerzen klingen nach circa einer Woche ab. Danach können Sie noch ein Spannen der Haut oder leichten Druck verspüren. Aber auch diese Nachwirkungen werden dann von Tag zu Tag besser.

Brustvergrößerung: Wie lange Schwellung

Durch den Eingriff ist die Brust geschwollen. Durch das Tragen der Kompressionswäsche und den Brustgürtels wird die Regeneration und Heilung gefördert. Die Schwellung in der Brust geht dann nach circa zwei Wochen zurück.

Warum Rückenschmerzen nach Brustvergrößerung

Einige Patientinnen klagen nach dem Eingriff nicht zwangsläufig über Schmerzen in der Brust. Viele haben stattdessen Rückenschmerzen. Dies hat einen einfachen Grund. Durch die auferlegte Ruhezeit und damit verbunden Bewegungseinschränkungen sitzen oder liegen einige Patientinnen verkrampft. Dadurch entstehen dann oftmals Rückenschmerzen. Aber keine Angst – diese verschwinden nach einiger Zeit wieder.

  • Walter-Engelmann-Platz 1
    67434 Neustadt a.d.W.
  • +49 6321 92 97 542
  • +49 6321 92 97 469
  • info@privatklinik-vitalitas.de

Nachricht an uns

  Mail is not sent.   Your email has been sent.
Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Buttons
Anruf
Kontakt
Bestellformular
Anfahrt
Top